Website-Übersetzer

Komplette Webseite übersetzen lassen: so geht es online und kostenlos

Komplette Webseite übersetzen lassen: so geht es online und kostenlos

 

Das Google Übersetzer-Widget ist wahrscheinlich die einfachste Möglichkeit, um eine automatische Webseiten-Übersetzung in mehreren Sprachen anzubieten. Natürlich ist die automatische Übersetzung des Google-Übersetzers nicht perfekt, aber seit einiger Zeit gibt es die Option, die eigenen Texte über eine Korrektur-Funktion selbst zu verbessern. So kann man doch eine recht ordentliche Übersetzung der eigenen Webseite mit dem Google-Übersetzer erzielen, ohne gleich eine aufwendige, professionell übersetzte zweite Webseiten-Version anlegen zu müssen.

Den Website-Übersetzer einrichten

Wenn Sie ein Google-Konto besitzen, können Sie den Google Website-Übersetzer nutzen, um ein Google Übersetzer-Widget für Ihre Webseite einzurichten.

 

Dazu müssen sie Ihre Webseite als erstes im Google Website-Übersetzer eintragen. Den Google-Website Übersetzer können Sie aufrufen, indem Sie den Übersetzer in der  Google-Menüleiste auswählen und dort unten den Text-Link „Website-Übersetzer“ eintragen. Hier können Sie Ihre Webseite eintragen und bestimmen, welche Standardsprache verwendet werden soll.

Das Übersetzer-Widget erstellen

Um den Code für dein Übersetzungs-Widget abzurufen, Können Sie jetzt Ihre Plugin-Einstellungen festlegen (z.B. die Auswahl der Sprachen, die als Übersetzungen angezeigt werden sollen oder die Anzeigeart des Widgets).

 

Dann das Widget auf der Website veröffentlichen.