So reparieren Sie "defekte" Tastaturen einfach

Tastatur

Funktionieren einzelne Tasten Ihrer Tastatur nicht mehr, kann das mehrere Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem lösen.

Tastatur: Tasten funktionieren nicht mehr

  • Anschluss überprüfen: Entfernen Sie die Tastatur kurz vom Computer und schließen Sie sie wieder an. Wird die Tastatur über USB verbunden, nutzen Sie einen anderen USB-Port.
  • Neustart: Auch ein Neustart kann unter Windows kleine Wunder bewirken. Fehler im Zwischenspeicher werden damit behoben.
  • Treiber installieren: In vielen Fällen liegt ein Treiberproblem vor. Deinstallieren Sie die Tastatur-Treiber und installieren Sie diese anschließend wieder. Eine Anleitung finden Sie im nächsten Absatz.
  • Defekt: Sollte auch das nicht helfen, liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Defekt der Tastatur vor. Unter Umständen müssen Sie das Gerät austauschen.

Tastatur deinstallieren und erneut installieren

  • Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste+R, sodass sich der Befehl "Ausführen" öffnet.
  • Geben Sie hier den Befehl "devmgmt.msc" ein und klicken Sie auf den Button "OK". Anschließend öffnet sich der Geräte-Manager.
  • Klicken Sie unten auf die Kategorie "Tastaturen" und wählen Sie Ihre Tastatur in der Liste aus.
  • Wählen Sie mit der rechten Maustaste die Tastatur aus und klicken Sie auf die Option "Deinstallieren".
  • Bestätigen Sie Ihr Vorhaben und warten Sie die Deinstallation ab. Anschließend können Sie die Tastatur erneut über einen Rechtsklick installieren.