Securepoint Virenscanner

Antivirus Pro

Antivirus Pro

Eine der besten Scan Engines

Antivirus Pro nutzt die IKARUS T3.scan.engine und damit eine der besten verfügbaren Engines weltweit.

 

Zentrales Cloud-Management

Lizenz-, Update- und Infektionsstatus unabhängig vom Standort des Endgerätes in einer Oberfläche verwalten.

 

Umfassender Virenschutz

Schützt PCs und Server vor Viren/Malware durch On-Access Scanner und geplante On- Demand-Scans.

 

Wenig Systemressourcen

Die Systemarchitektur von Antivirus Pro ist darauf ausgelegt, schnell und ressourcenschonend zu arbeiten.

Securepoint Antivirus Pro: Umfassender Virenschutz

 

Mit Antivirus Pro bietet Securepoint eine Endpoint Antivirus-Lösung, die mit einem zentralen Cloud-Management überzeugt. Das kostenlose Management-Portal zeigt alle installierten Clientsysteme inkl. deren Lizenz-, Update- und Infektionsstatus an. Systemhäuser bzw. Fachhändler sehen zusätzlich alle Informationen kundenübergreifend mit einem einzigen Login.

 

Dank preisgekrönter IKARUS T3.scan.engine, ist die Antiviren-Suite sehr performant, ressourcenschonend und verfügt über eine starke Erkennungsrate. Auf unnötigen Ballast wurde bewusst verzichtet. So bleibt das Schutzniveau hoch, die Anwendung schnell und stabil.


Mobile Security

Securepoint Mobile Security: Sicher unterwegs

 

Web-Security – sicheres Surfen

Securepoint Mobile Security schützt Mobilgeräte inkl. iOS-Devices beim Surfen. Es entfernt Schadcode, sperrt gefährliche Seiten und setzt Unternehmensrichtlinien durch.

 

Mobile Device Management

Die Kontrolle mobiler Geräte ist komfortabel und einfach über die integrierte Weboberfläche steuerbar. Apps können einfach installiert, gelöscht oder blockiert werden.

 

Einfachste Inbetriebnahme

Die Cloud-Lösung ist sofort einsatzbereit und in wenigen Minuten aktiviert. Der Enrollment-Prozess für einzelne Devices ist bewusst einfach und intuitiv gehalten.

 

Nur verschlüsselte Verbindungen

Verlässt ein mobiles Gerät das sichere Firmen-WLAN baut es eine verschlüsselte Verbindung zu georedundanten Cloud-Firewalls auf und ist in unsicheren/offenen WLANs geschützt.

Immer mehr Smartphones, Tablets und Notebooks werden als mobile Arbeitsplätze genutzt. Im Normalfall hebelt das sämtliche Schutzmechanismen eines gesicherten Netzwerks (UTM-Firewall, Netzwerk-Virenscanner usw.) sowie Unternehmensrichtlinien aus. Verlässt ein Mitarbeiter mit mobilen Endgeräten das sichere Firmennetzwerk, verliert das Unternehmen im schlimmsten Fall die komplette Kontrolle über die Geräte.

 

Um dieser rasanten Veränderung der Geschäftswelt in Richtung Mobilisierung gerecht zu werden, haben wir Securepoint Mobile Security entwickelt. Dazu verbinden wir unsere Securepoint NextGen Firewall aus der Cloud mit einem Mobile Device Management (MDM). Diese Kombination gibt IT-Verantwortlichen von KMU eine umfangreiche Kontrolle über eingesetzte mobile Endgeräte zurück.