Google Tipps

Eine Nachricht an uns: "Ich hoffe, Sie haben eine Idee und können mir helfen. Meine Google MyBusiness-Seite ist schon ziemlich lange online. Jetzt wurde sie (zum 2. Mal) gesperrt mit dem Hinweis: Qualitätsprobleme ... ." So oder so ähnlich erreichen uns immer wieder Nachrichten zu gesperrten Einträgen bei Google My Business. Was sie tun können??
Google My Business Nutzer hinzufügen bedeutet: Sie können jemanden, zum Beispiel uns als Agentur, Zugriff auf Ihr Google My Business Konto gewähren.

Google hat mit "Grow My Store" ein Tool vorgestellt, mit dem Einzelhändler ihre Online-Präsenz optimieren können. Nutzer erhalten nach nur wenigen Minuten einen individuellen und kostenlosen Report über die Stärken und Schwächen ihrer Website.
5 Tipps zum Umgang mit negativen Bewertungen bei Bewertungsportalen Ein Kunde hat eine negative Bewertung in Ihrem Google-Firmeneintrag hinterlassen – was können Sie tun?

Wie reiche ich meine Sitemap bei Google ein? Damit Google deine Webseite schneller in den Index aufnimmt, empfehlen wir das Einreichen deiner Sitemap in der Google Search Console. Dies sind die Schritte
So ziemlich jeder Internetbrowser hat eine Suchfunktion, mit welcher Sie eine Webseite nach bestimmten Wörtern oder Satzteilen durchsuchen können. Sie können aber auch Google verwenden, um auf allen Unterseiten einer Webseite nach bestimmten Wörtern und Satzteilen zu suchen. Zusammen mit der Suchfunktion können Sie so auf jeder Webseite nach jedem beliebigen Wort suchen.

Sie haben einen Tipp für Google schreiben Sie ihn uns doch. Die Google Webmaster Tools (GWT) reichen sicherlich nicht an den Leistungsumfang kommerzieller SEO-Tools heran, hier einige Info´s
Komplette Webseite übersetzen lassen: so geht es online und kostenlos

Dark Mode im Chrome-Browser: Praktische Chrome-Erweiterung verdunkelt jede Webseite vollautomatisch Sie mögen den Dark Mode und möchten alle Webseiten die Sie besuchen so anzeigen lassen? Eine sehr schlanke Chrome-Erweiterung schafft Abhilfe und kann praktisch jede Webseite in einen Dark Mode tauchen.
Chrome Remote Desktop ist eine Erweiterung für den Browser Google Chrome, durch die sich Rechner über Systemgrenzen hinweg fernsteuern lassen. Chrome Remote Desktop muss auf den beteiligten Rechnern installiert sein. Auf der Seite des zu steuernden Rechners wird dabei ein 12-stelliger Zugriffscode erzeugt, der an den Steuernden weitergegeben wird. Chrome Remote Desktop funktioniert auf allen Plattformen, auf denen Google Chrome läuft

Mehr anzeigen